PROVISIT als Anschlussversicherung

Wie wir aus unserer langjährigen Erfahrung wissen, gibt es viele Gründe, warum sich Reisepläne unerwartet ändern und man eine Anschlussversicherung benötigt. Doch häufig stößt man auf Hürden, wenn man aus dem Ausland heraus noch eine Versicherung abschließen oder den bestehenden Vertrag verlängern möchte.

Vergessen, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen?

Sie sind gut im Ausland angekommen, doch Sie können den Auslandsaufenthalt nicht so recht genießen, denn eine Sache beeinträchtigt die Entspannung: Sie haben vergessen, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Die meisten Reiseversicherungen müssen vor der Ausreise für den gesamten Reisezeitraum abgeschlossen werden. Hat man sein Heimatland erst mal verlassen, ist der Abschluss einer Reiseversicherung bei den meisten Versicherunganbietern nicht mehr möglich. Was tun, damit Sie Ihren Auslandsaufenthalt weiterhin entspannt und sicher genießen können?

PROVISIT bietet ein ganz besonderes Plus: Die Versicherungskombination kann bis zu 12 Monate nach der Einreise für maximal 1 Jahr abgeschlossen werden. Wenn Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Einreise abschließen, besteht keine Wartezeit in der Krankenversicherung und Sie sind umgehend versichert.

Die bestehende Versicherung kann nicht verlängert werden?

Ihre Reise ist so schön und Sie haben beschlossen, noch einige Wochen oder Monate länger in Deutschland oder Europa zu bleiben und möchten nun Ihre Auslandskrankenversicherung verlängern.

Doch oft ist es nicht möglich, die befristete Reisekrankenversicherung aus dem Ausland zu verlängern, da beispielsweise die maximale Versicherungsdauer erreicht ist. Allerdings benötigen Sie eine gültige Auslandskrankenversicherung, um Ihr Visum zu verlängern.

PROVISIT als Anschlussversicherung ist jetzt die Lösung. Die Reisekrankenversicherung kann bis zu 12 Monate nach der Einreise für maximal 1 Jahr abgeschlossen werden.

Wir empfehlen natürlich den Abschluss vor Reiseantritt, damit Sie ab Beginn des Auslandsaufenthaltes versichert sind. Wenn die PROVISIT-Versicherung mehr als einen Monat nach Reisebeginn abgeschlossen wird, beträgt die Wartezeit in der Krankenversicherung einen Monat. Die Wartezeit kann erlassen werden, wenn die Versicherung in direktem Anschluss an eine Vorversicherung abgeschlossen wird. Bitte schicken Sie uns nach Abschluss der PROVISIT-Versicherung den Vorversicherungsnachweis an vertrag@dr-walter.com. Die Wartezeit gilt grundsätzlich nicht bei Unfällen und bei ärztlicher Hilfe zur Abwendung einer akuten Lebensgefahr für die versicherte Person, z. B. einem Herzstillstand.

Wünschen Sie Beratung?
Alle Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

T +49 (0) 2247 9194 -981

Telegram Messenger

Mo - Fr: 08:00 bis 18:00 Uhr